Immer am Zahn der Zeit
Zahnarztsammlung Michael Puhar
Made with MAGIX

Geschichtliches

Die Sammlung der historischen Geräte und

Instrumente

Meine Sammlung habe ich dem Ortsmuseum Binningen leihweise zur Verfügung gestellt. Das Museum präsentiert diese integriert in die Dauerausstellung. Dafür danke ich der Leitung des Ortsmuseums. Der Grossteil der Ausstellung besteht aus der früheren Praxis meines Vaters in Ljubljana, welche er in den 1930er Jahren ordiniert hat. Schon als Schüler und Student sammelte ich zahnärztliche Objekte aus dieser Zeit. Mein Vater infizierte mich mit dem Zahnarztvirus und auch ich verbreitete diesen in der Familie weiter. Michael Puhar
Michael Puhar    Dr. med. dent.

Vom Puppen- ins Ortsmuseum

Wie kam die vollständig eingerichtete Zahnarztpraxis in das Ortsmuseum Binningen? Puhar erzählt, wie die gesammelten Objekte lange in einer Nische seines Sprechzimmers standen, quasi als Mahnmal für seine Patienten: So war es früher – memento dolori. Als Sohn und Tochter die Praxis übernahmen, zügelte er seine Objekte vorerst nach Hause. Dann stand die Sammlung im Schaufenster des Puppenmuseums von Gigi Oeri (bekannt als ehemalige Präsidentin und Mäzenin des FC Basel), wohl als Mahnung an die Kinder: Wenn ihr eure Zähne nicht fleissig putzt, gibts Zahnweh und Ärger mit dem Zahnarzt. Von da wanderte die Sammlung 2005 ins Ortsmuseum Binningen, das dafür ein ganzes Büro räumte – seither befindet sich hier ein vollständig eingerichtetes Behandlungszimmer, im Zentrum eine der ersten revolutionären Zahnarzt-Units, ausgerüstet mit allen zahnärztlichen Instrumenten, weiter ein funktionsfähiger Röntgenapparat der Marke «Ritter» (Baujahr 1927) sowie zahlreiche Exponate.
Ausschnitt aus einem Artikel “Der Patient als Freund” - Zahnmedizin in den 1930-er Jahren aus einem Organ der Schweizerischen  Zahnärzte Gesellschaft SSO.
Hier steht der vollständige Text für Sie bereit. “Der Patient als Freund” Sie erfahren etwas mehr über den Beruf des Zahnarztes und die Person des Sammlers, Michael Puhar.
Michael Puhar vor dem Eingang zum Ortsmuseum Binningen

Film des Fernshens SRF

mit einer kurzen Sequenz aus dem Ortsmuseum Binningen
Zur Seite mit dem Film Zur Seite mit dem Film

Michael Puhar als Konsiliarius für Zahnmedizin

am Bruderholzspital Baselland Ein Interview aus der Hauszeitschrift des Spitals “KSB aktuell”, welches 1995 erschienen ist.
Am Zahn der Zeit
Zahnarztsammlung Michael Puhar

Geschichtliches

Die Sammlung der

historischen Geräte und

Instrumente

Meine Sammlung habe ich dem Ortsmuseum Binningen leihweise zur Verfügung gestellt. Das Museum präsentiert diese integriert in die Dauerausstellung. Dafür danke ich der Leitung des Ortsmuseums. Der Grossteil der Ausstellung besteht aus der früheren Praxis meines Vaters in Ljubljana, welche er in den 1930er Jahren ordiniert hat. Schon als Schüler und Student sammelte ich zahnärztliche Objekte aus dieser Zeit. Mein Vater infizierte mich mit dem Zahnarztvirus und auch ich verbreitete diesen in der Familie weiter. Michael Puhar